Herzlich Willkommen in der BSK Nachwuchsabteilung "Perlenschmiede"


NEUigkeiten "kompakt"

19.01.2020


Unsere D-Jugend schaffte am gleichen Wochenende auch beim Qualiturnier des BFV einen starken 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch.


Termine, Praxisschulungen & Co.


"Befreiungsschlag"

05.01.2020

Es ist vollbracht. Endlich kann auch unsere B-Jugend einen Turniersieg feiern. Nach langem geduldigen Warten war es in Bad Wörishofen endlich soweit. Konnte die Mannschaft von Trainer Andreas Hermann noch bei den BSK Hallentagen nur einen bescheidenen 3. Platz abgeben, winkte nun der Titel. Der TSV Haunstetten und TSV Bobingen folgten auf den Plätzen.

Wir sagen Glückwunsch und sind stolz auf Euch. Weiter so.

 

Desweiteren spielten heute die E1 und die E2 bei den Hallentagen der SVK. Die E1 belegten bei eine Art Leistungsvergleich den 2. Platz. Die E2 kam über den 4. Platz nicht hinaus, obwohl man als klar stärkste Mannschaft das Turnier hätte gewinnen können.

Die E2 folgt nun bald auch dem Ruf des großen FC Bayern München. Im März 2020 werden die Jungs von Trainer Antonio Mezzoprete und Serafettin Karakus zu einem U10 Spiel in den FCB Campus eingeladen. Weitere Freundschaftsspiele und Turniere sollen folgen. Wir sind gespannt.


BSK Jugendabteilung blickt auf vier tolle Hallentage zurück

Vom 27.12. - 30.12.2019 veranstaltete die BSK Jugendabteilung ihre traditionellen Hallentage. An vier aufeinanderfolgenden Tagen wurden insgesamt 8 Turniere in verschiedenen Altersklassen ausgetragen. Von den Bambinis bis zur B-Jugend wurden die Turniere gespielt. Bei allen Turnieren schafften es die BSK Jugendmannschaften stets unter die ersten 4 - 5 Platzierungen und zeigten sich somit auch von einer guten sportlichen Seite. Besonders hervorzuheben sind die Turniersiege der F1 und der E2. Die F1 bezwang im Finale den SV Italia München im Strafstoßschiessen mit 4:3. Die E2 setzte sich am gleichen Tag, bei einem hochkarätigen Turnier als verdienter Turniersieger durch. In einem herzschlag Halbfinale gegen den FC Stätzling kochte die Halle. Letztendlich setzte sich die E2 3:2 als Sieger im Strafstoßschiessen durch. Im Finale traf man dann auf einen sehr starken FC Memmingen. Dieser wurde aber bravourös mit 2:0 in die Knie gezwungen.

Die BSK Jugendleitung blickt nun stolz auf vier erfolgreiche Tage zurück. Sowohl die Organisation als auch die sportlichen Ergebnisse haben gestimmt und lassen positiv in die Zukunft blicken.

 

Ausblick: im Februar 2020 und Anfang März finden noch mal insgesamt vier Turniere der BSK Jugendabteilung statt.

 

Die Turniersieger:

Freitag, 27.12.2019

F2 - FV Biberach

F1 - TSV Kottern

 

Samstag, 28.12.2019

D - FV Illertissen

B - FC Buchloe

 

Sonntag, 29.12.2019

F1 -  BSK Olympia Neugablonz 1

E2 - BSK Olympia Neugablonz 1

 

Montag, 30.12.2019

G2 - SpVgg Rieden

G1 - SV Pforzen


Groß war die Freude, siehe Bild, als die E1-Jugend des BSK endlich den verdienten Siegerpokal in die Höhe strecken konnte. Doch ganz langsam, gehen wir auf Anfang:

Am 22.12.2019 starteten unsere traditionellen BSK Hallentage in Neugablonz. Dieses Jahr mit einem E-Jugendturnier. Am Vormittag maßen sich die 2010er Spieler im E2/E3 Turnier. Unsere E3 startete mit einem verdienten Sieg gegen den TSV Peiting ins Turnier. Am Ende hieß es 2:0. Leider konnten die weiteren Spiele nicht gewonnen werden. Zum Schluß belegte die Mannschaft von Aykut Kepceoglu aber einen guten 8. Platz. Unsere E2 schnitt da ein wenig besser ab. Die Mannschaft wirkte heute zwar recht müde, trotzdem schaffte sie es ins Halbfinale. Leider verlor man dort unglücklich gegen den FC Kempten mit 1:0. Im Spiel um Platz drei drehten aber die Jungs von Trainer Mezzoprete und Trainer Karakus noch mal mächtig auf und schickte die E2 von der SVK mit 4:0 nach Hause. Bravo.

Am Nachmittag war dann die E1 dran. Bei einem gut besetzten Turnier kam die Mannschaft von Trainer Gidt und Trainer Jigne gut in Tritt. Das zweite Spiel der Gruppe war wohl der Wecker für ein hervoragendes Turnier. Durch ein Traumtor von Miran "Pferdelunge" Koc 4 Sekunden vor Schluß gegen unseren Stadtnachbarn die SVK, gewann man 1:0. Mit 8 Punkten beendete dann die E1 die Gruppenphase. Im Halbfinale gegen Karlsfeld, da ging es dann richt ab. Nach einem 0:2 Rückstand und noch ca. 4 Minuten auf der Uhr, drehte die Mannschaft das Spiel auf 3:2 und zog verdient ins Finale ein. Und als es nicht noch mehr Spannung geben sollte, wurde dieses Finale dann im Strafstoßschiessen entschieden. Mit 3:1 setzten sich unsere BSK Perlen von der E1 gegen Heralzhofen durch.

Glückwunsch zu diesem tollen Turniersieg.



KW 39:  diese Woche stand unsere traditionelle und alljährliche Fotoaktion  der BSK Perlenschmiede ganz im Mittelpunkt. Am 29.09.2019 traf man sich im Waldstadion. Die BSK Perlenschmiede umfasst mittlerweile über 150 Kindern mit 12 Jugendmannschaften. Betreut werden die Spieler von über 20 Trainern. Im Rahmen der Fotoaktion wurden auch wieder die Mannschaftsbilder und Portraitbilder der Spieler angefertigt, welche absofort hier bei uns auf der Homepage zu sehen sind.

Sportlich ging es am WE auch zu:

Während die älteren Jahrgänge Lehrgeld zahlten, lief es um so besser ab der D-Jugend bis zu den Bambinis. Mächtig stolz sind wir auf die D, welche sich in der KK oben festgesetzt hat und hoffentlich am Ende der Saison der Aufstieg in die Kreisliga gelingt. Toll schnitten auch unsere Bambinis am WE ab. Weiter so!

Alle Ergebnisse findet ihr unter den einzelnen Jugendmannschaften.


"WIR" suchen


Organisation unserer Nachwuchsabteilung



Sponsoren

Unsere Nachwuchsabteilung wird unterstützt von