BSK kommt in Babenhausen mit 7:0 unter die Räder

War nicht zu beneiden, Torhüter  Dennis Starowoit. Foto Berndt Sonntag
War nicht zu beneiden, Torhüter Dennis Starowoit. Foto Berndt Sonntag

Viel vorgenommen hatte sich der BSK Olympia Neugablonz im Auswärtsspiel der Bezirksliga Süd beim TSV Babenhausen. Genau elf Minuten waren vergangen als Matthias Pfister das erste Mal für den Gastgeber traf. Zehn Minuten später war es Marco Gröner der Torhüter Dennis Starowoit überwand. Michael Karl (25) traf zum 3:0 für die völlig überforderten Schmuckstädter.

 

 

mehr lesen

Duell der Kellerkinder. BSK spielt in Babenhausen

Nach der deutlichen 7:2 Niederlage gegen Viktoria Buxheim reist der BSK Olympia Neugablonz heute zum TSV Babenhausen. „Zwei Mannschaften, die in der Vergangenheit für attraktiven Fußball standen treffen aufeinander. Leider haben beide Teams Startprobleme und benötigen dringend Punkte,“ so Trainer Günter Bayer nach dem Abschlusstraining. Das Spiel in Babenhausen beginnt um 18:45 Uhr. 

BSK II verliert gegen den ASV Hirschzell mit 3:2

Im ersten Punktspiel der A-Klassensaison verlor der  BSK Olympia Neugablonz beim  ASV Hirschzell mit 3:2.  In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein flottes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Der erste Treffer für unser Team  fiel in der 20. Minute durch Sergej Sapeta gleichzeitig auch der Halbzeitstand.  Nach dem Ausgleich die erneute Führung durch Fabian Prestele (70). Leider fielen noch zwei Treffer für den ASV Hirschzell zum 3:2 Endstand. 

Victoria Buxhheim siegt im Waldstadion mit 7:2

Fotos Berndt Sonntag
Fotos Berndt Sonntag

Unter die Räder gekommen ist der BSK Olympia Neugablonz im zweiten Heimspiel der Bezirksligasaison. Bereits kurz nach dem Anpfiff bekam der Gast aus Buxheim einen Strafstoß zugesprochen. Michael Uhrmann mit seinem ersten Saisontreffer für den BSK glich aus (13). Ein weiterer Strafstoß brachte die erneute Führung für die Victoria. Abermals Michael Uhrmann konnte ausgleichen (22). So ging man mit einem 2:2 in die Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte traf nur noch der Gast aus Buxheim. Fünf Tore gelangen dem Aufsteiger. Mit 7:2 verlor das Team von Günter Bayer.

mehr lesen

Viktoria Buxheim gibt seine Visitenkarte ab

Am Samstag um 15:30 Uhr empfängt der BSK Olympia Neugablonz den FC Viktoria Buxheim. Im Waldstadion geht es dabei um wichtige Punkte. Im letzten Heimspiel gab man in der Schlussminute noch zwei wichtige Punkte ab. Im Pokal lief es nicht optimal. Am vergangenen Mittwoch schied man gegen die Spielgemeinschaft Buching / Trauchgau im Elfmeterschießen aus. 

 

mehr lesen