Tabellenführung in Sichtweite

Tabellenführung ist in Sichtweite, wer hätte das gedacht. Die Lang -  Truppe spielt eine hervorragende Vorrunde und belegt derzeit den zweiten Platz in der A - Klasse. Am Sonntag geht es zum FC Blonhhofen II. Spielbeginn beim Nachbarn ist um 13:00 Uhr. 

Landesligaabsteiger im Waldstadion

Zum letzten Heimspiel der Vorrunde der Bezirksliga Süd empfängt der BSK Olympia Neugablonz die Spitzenmannschaft vom TV Grönenbach. Die Schmuckstädter wollen versuchen, die Serie von sieben Spielen ohne Niederlage fortzusetzen. Das Spiel im Waldstadion beginnt um 15:30 Uhr. 

mehr lesen

BSK holt Punkt in Königsbrunn

Schoss den Ausgleich. Benjamin Maier.
Schoss den Ausgleich. Benjamin Maier.

Einen verdienten Punkt holte der BSK Olympia Neugablonz beim Bezirksliagaspiel gegen Türk Königsbrunn. Zur Halbzeit stand es 0:0. Der Führungstreffer für Köngisbrunn fiel in der 67. Minute. Den Ausgleich schoss Benjamin Maier in der 82. Minute. Die Schmuckstädter stehen nun mit 17 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

mehr lesen

Spitzenreiter

Zumindest für einen Tag ist der BSK Olympia Neugablonz II Tabellenführer der A-Klasse  nach einem ungefährdeten Sieg gegen  die Spielgemeinschaft aus Ebersbach/Ronsberg.  Sergej Sapeta (12) brachte die Schmuckstädter in Führung. Roberto Piredda machte mit dem zweiten Treffer alles klar (82). 

Mit dem Bus nach Königsbrunn

Beim Aufsteiger Türk Königsbrunn tritt der BSK Olympia Neugablonz am Sonntag um 15:00 Uhr an. Nach dem Unentschieden im Heimspiel gegen den FC Thalhofen möchte die Bayer – Truppe sich so teuer wie möglich verkaufen und aus Köngisbrunn so viele Punkte wie möglich mitnehmen. 

mehr lesen