BSK testet gegen SV Aystetten

Los geht´s für den BSK Olympia Neugablonz am kommenden Sonntag mit dem ersten Vorbereitungsspiel. Die Schmuckstädter empfangen den Landesligisten SV Cosmos Aystetten. Für Trainer Günter Bayer ist es die erste Möglichkeit seine Neuverpflichtungen im Spielbetrieb zu sehen. Auf diesem Wege noch - Alles Gute  Günter,  zu deinem Geburtstag! Die Begegnung an der Turnerstraße beginnt um 15:00 Uhr.

 

BSK startet in die Vorbereitung

Der Fußball Bezirkligist BSK Olympia Neugablonz begann am Dienstag mit der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit.

Fast alle Neuverpflichtungen waren da und lauschten der eindringlichen Worte des Übungsleiters.

Krishtal und König stechen in der Relegation heraus

Leider musste unser A-Klassenmannschaft nach in die Relegation um den Verbleib in der Liga zu sichern. Es war ein K.O. Spiel gegen Türkspor Marktkoberdorf. Gleich zu Beginn war der BSK Olympia Neugablonz die spielbestimmende Mannschaft. Leider ohne Torerfolg  in der ersten Spielhälfte. In der Halbzeit wechselte Trainer Alexander Lang Alexander Schmidbauer ein und dies sollte sich bezahlt machen.  Zuerst fing der BSK  durch einen Strafstoß das erste Gegentor. Aber die Schmuckstädter zeigten sich nervenstark.  Eine Standardsituation brachte den Ausgleich. Krishtal zirkelte den Ball in den Strafraum und König köpfte ein. Eine Kopie des ersten Treffers war der Zweite. Krishtal auf König und die Führung war da. Türkspor baute nun merklich ab und Krishtal selbst besorgte das 3:1. Nach einem kleinen Umweg der Verbleib in der A-Klasse 5. Glückwunsch Jungs!

 

Saisonplanung läuft

Foto: Stefan Günter
Foto: Stefan Günter

Der BSK Olympia Neugablonz bastelt derzeit am neuen Kader für die neue Bezirksliga-Saison. Dabei können die Schmuckstädter bereits Vollzug melden. Vom Kreisliga-Absteiger SV Eggenthal wechseln Michael Herkommer und Daniel Hutter, Lundrim Makkoli von Türkspor Marktoberdorf wird künftig das Trikot des BSK tragen. Vom Stadtrivalen SpVgg Kaufbeuren kommt Defensivspieler Maximilian Nieberle. 

mehr lesen

König + König =Klassenerhalt

Zweifacher Torschütze. Kamil König
Zweifacher Torschütze. Kamil König

Der BSK Olympia Neugablonz II hat den Klassenerhalt im letzten Ligaspiel geschafft. Nach einem 2:0 beim Stadtrivalen Kaufbeuren spielt die Lang-Truppe auch nächstes Jahr wieder in der A-Klasse. Ein wichtiger Spieler in diesem Match war sicherlich Kamil König. Er war maßgeblich mit seinen zwei Treffern an diesem Sieg beteiligt. Nun geht es in die wohlverdiente Sommerpause und zur Saisonabschlussfeier, die im Waldstadion gefeiert wurde.