BSK scheidet in der Vorrunde aus

Bereits in der Vorrunde der schwäbischen Meisterschaft ist der BSK Olympia Neugablonz in der Günzburger - Rebayhalle ausgeschieden. Dabei sah es nach dem ersten Spiel gegen den Gastgeber SC Bubesheim noch gut aus. Mit 5:1 wurde der Bezirksligist geschlagen. Im zweiten Spiel traf man auf den späteren Sieger FC Stätzling. Leider verlor man die Begegnung mit 3:1. Das letzte Spiel musste entscheiden. Hier zeigte sich Türksport Augsburg als die bessere Mannschaft. Mit 4:0 wurde die Bayer-Truppe besiegt. 

BSK bei der Schwäbischen in Hammergruppe

„Hier stehen acht Sieger“, waren die ersten Worte von Günter Bayer, Trainer des BSK Olympia Neugablonz, bei  der Auslosung zur Schwäbischen Futsalmeisterschaft. In den Räumen des Hauptsponsors Roma fanden sich die acht Vertreter, die jeweils ihre Qualifikationsturniere gewonnen haben  und nun zur Endrunde nach Günzburg fahren dürfen.

mehr lesen

Mit dem Bus zur Schwäbischen

Am Samstag  fährt ein Bus nach Bubesheim zur Schwäbischen Futsalmeisterschaft. Abfahrt  ist um 9:30 Uhr  am Waldstadion.  Der BSK bietet  allen Anhängern die Möglichkeit mitzufahren und unser Team zu unterstützen. In Bubesheim werden  wieder die besten Fans gewählt. Also nicht wie mit!

BSK gewinnt zum vierten Mal in Folge

Zum vierten Mal in Folge gewinnt der BSK Olympia Neugablonz die Qualifiktion zur Schwäbischen Futsalmeisterschaft. In einem packenden Finale besiegten die Schmuckstädter  den Bayernligisten FC Sonthofen nach sieben Meterschießen. Nun fahren sie am kommenden Samstag nach  Bubesheim zur Endrunde. 

mehr lesen

Starkes Teilnehmerfeld beim Futsalturnier

Einen Fußballleckerbissen gibt es kommenden Freitag (05.01.2018) in der Dreifachturnhalle in Neugablonz. Der Lotto Bayern Hallencup steht auf dem Turnierplan. Gastgeber ist der BSK Olympia Neugablonz. Der Sieger qualifiziert sich für das Futsal- Finale in Günzburg. Der Ball rollt ab 18:30 Uhr.

mehr lesen