Laden...

Weitere Testspiele

Seit vier Wochen stecken die Fußballer des BSK Olympia Neugablonz in der intensiven Vorbereitungsphase. Bisher standen zwei Partien auf dem Programm. Allerdings konnte gegen den FC Buchloe (2:3) und DJK SV Ost Memmingen (2:2) nicht gewonnen werden. Das soll sich nun beim dritten Vorbereitungsspiel, am Sonntag (3.3.) um 17 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz in der Turnerstraße gegen den FC Blonhofen ändern.

 

mehr lesen

Unentschieden im Testspiel

Der BSK Olympia Neugablonz hat auch das zweite Testspiel in der laufenden Vorbereitungsphase nicht gewinnen können. Eine Woche nach der knappen 2:3-Niederlage gegen den FC Buchloe reichte es im Duell mit dem Kreisliga-Vertreter DJK SV Ost Memmingen aus der Gruppe Nord zu einem 2:2-Unentschieden. Allerdings liefen die Schmuckstädter zweimal einem Rückstand hinterher.

 

mehr lesen

Testspiel gegen DJK Memmingen Ost

Während der BSK am vergangenen Wochenende gegen Buchloe mit 2:3 den Kürzeren zog, hatte DJK SV Ost das U19-Team des FC Memmingen zum Gegner. Sie gewannen am Ende mit 5:3. Im Team des nächsten Gegners sind einige Bekannte, die parallel für Futsal Allgäu in der Regionalliga Süd kicken: Mirhan Kaya, Josip Kordick, Jonathan Pohl und Spielertrainer Naim Nimanaj.

mehr lesen

Testspielniederlage gegen Buchloe

Benjamin Maier traf zum zwischenzeitlichen 1:2 gegen die Gennachstädter.
Benjamin Maier traf zum zwischenzeitlichen 1:2 gegen die Gennachstädter.

Der BSK Olympia Neugablonz hat das erste Vorbereitungsspiel verloren. Am Sonntag mussten sich die Schmuckstädter auf dem Kunstrasenplatz dem Kreisklassen-Team des FC Buchloe mit 2:3 geschlagen geben. Zur Pause lag der BSK mit 0:1 zurück.

 

mehr lesen

BSK beeindruckt in Kempten

Der BSK Olympia Neugablonz überwintert auf einem Nichtrelegationsplatz. In der Kreisliga Allgäu Süd schafften die Schmuckstädter einen wichtigen 5:0-Kantersieg beim FC Türkspor Kempten. „Wir sind wieder da“, sagte Mittelfeldakteur James Lugobola unmittelbar nach dem Abpfiff. Was der BSK in den vergangenen Begegnungen schaffte, ist vor allem auf die mannschaftliche Geschlossenheit zurückzuführen. „Es ist einfach unglaublich, was Wille und Ehrgeiz bei den Jungs bewirkt haben“, freut sich Sportvorstand Antonio Mezzoprete über den wieder erstarkten BSK.

mehr lesen