10. Juli 2020
Seit Mitte März ruht der Spielbetrieb. Fans und Spieler des BSK Olympia Neugablonz wollen wissen wie es weitergeht. Zwar wurden die Corona-Beschränkungen mittlerweile gelockert, seit dieser Woche darf wieder mit Körperkontakt trainiert werden, Punktspiele wird es in Bayern allerdings nicht vor September geben.
18. Juni 2020
Nach kanpp drei Monaten Ruhepause startet der BSK Olympia Neugablonz wieder mit dem Training. Jetzt ist unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln auch ein geordnetes Mannschaftstraining möglich. Unter Anleitung von Rrust Miroi werden die Schmuckstädter an ihrer Fitness arbeiten und sich die nötige Sicherheit im Spiel mit dem Ball holen. Das Training startet am kommenden Freitag.
12. Mai 2020
Keine Kopfbälle, keine Einwürfe, keine Zweikämpfe – und immer auf den Mindestabstand von 1,5 Metern achten. Nach der Erlaubnis für das eingeschränkte Fußball-Training im Freistaat von Montag an hat der Bayerische Fußball-Verband einen Leitfaden veröffentlicht, den Trainer und Betreuer beachten sollen.
04. Mai 2020
Teambuilding der besonderen Art praktizieren die Fußballer des BSK Olympia Neugablonz. Gemeinsam streichen sie das vereinseigene Gebäude am Waldstadion und renovieren es, wo es nötig ist. Viel Arbeit steckt dahinter und man kann jetzt schon erkennen, dass das „Schmuckkästchen“ in neuen Farben erblüht. Hoffentlich geht es bald wieder weiter.
25. April 2020
Wie geht es mit der unterbrochenen Fußball-Saison im Amateurbereich weiter? Diese Frage beschäftigte in den letzten Wochen den Bayerischen Fußball-Verband (BFV) und die Vereine im Freistaat. Vergangene Woche stellte der Verband einen Fahrplan vor. Sicher ist: Der Ball muss bis 31. August ruhen, im Idealfall könnte die unterbrochene Saison 2019/20 dann fortgesetzt werden. Ein Abbruch der Spielzeit ist für den BFV keine Option.
18. April 2020
Klare Aussagen, wie es im bayerischen Amateurfußball und dem gesamten Sport weitergeht, lassen sich angesichts der Corona-Krise nicht machen. Das ist auch den Vertretern des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) mit Präsident Rainer Koch an der Spitze klar, und doch bemühen sich die BFV-Vertreter darum, die Zukunftsplanung für Spieler, Trainer und Vereinsverantwortliche ein Stück weit zu erleichtern. „Fix ist, dass längere Zeit nicht gespielt werden kann“, erklärte Koch im Gespräch...
13. März 2020
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung den kompletten Spielbetrieb bis einschließlich 23. März 2020 im ganzen Freistaat aus. Alle weitergehenden Informationen veröffentlicht der BFV im Laufe des heutigen Tages auf seinen Kommunikationskanälen.
11. März 2020
Zu einem Vorbereitungsspiel empfängt der BSK Olympia Neugablonz den SV Mauerstetten. Um 19:00 Uhr treten die beiden Mannschaften an der Turnhalle auf Kunstrasen gegeneinander an. Für das Team von Rrust Miroci die vorletzte Möglichkeit zu testen. Am nächsten Samstag geht es in der Generalprobe für die kommende Bezirksligasaison gegen den TSV Mindelheim.
08. März 2020
Im dritten Vorbreitungsspiel konnte der BSK Olympia keinen Sieg einfahren. Gegen den Kreisligisten DJK Memmingen/Ost gab es eine 1:0 Niederlage. Die Begegnung wurde auf Kunstrasen ausgetragen und der technisch starke Gast kam gut mit dem Spieluntergrund gut zurecht. In der fairen Partie fiel der Siegtreffer in der 38. Minute. Am kommenden Mittwoch trifft unser Team auf den SV Mauerstetten, das von Ex-Trainer Uwe Zenkner betreut wird. Spielbeginn an der Turnhalle ist um 19:00 Uhr
05. März 2020
Am Samstag um 15:00 Uhr spielt die Bezirksligamannschaft des BSK Olympia Neugablonz gegen den DJK Memmingen/Ost. Spielertrainer Naim Nimanaj ist sicherlich die spielprägende Figur in Reihen der Memminger. Letzte Woche fand kein Vorbereitungsspiel statt und so langsam kommt die Endphase der Vorbereitungszeit. Gespielt wird auf Kunstrasen an der Turnhalle.

Mehr anzeigen